11.06.2014

Rezi: ,,Everlasting- Der Mann der aus der Zeit fiel“- Holly Rahlens


Broschiert: 432 Seiten
Reihe: 1/1
Verlag: Wunderlich
ISBN-10: 3805250169
ISBN-13: 978-3805250160




Vor 250 Jahren veränderte sich die Welt grundlegend und die Zeit des  ,,dark Winter“ setzte ein. Die Welt wurde von Naturkatastrophen heimgesucht und viele Menschen starben.  Die Menschen schafften es jedoch die Welt wieder neu aufzubauen. Im Jahr 2264 sinkt die Geburtenzahl  besorgniserregend und die Liebe ist verpönt. Das Spezialgebiet des jungen Historiker Finn ist die inzwischen tote Sprache Deutsch. Zunächst nimmt er eher unwillig die Aufgabe an, die gefundenen Tagebücher eines jungen Mädchen des 21. Jahrhunderts zu übersetzten. Er findet die Tagebücher albern und hält die Übersetzung für Zeitverschwendung. Von Seite zu Seite fasziniert ihn das junge Mädchen jedoch mehr.                                                                        
Schließlich soll Finn ein Virtual-Reality-Spiel testen und herausfinden, ob alles historisch korrekt dargestellt wird. So reist er in die Zeit zurück um das Mädchen aus den Tagebüchern zu treffen, doch erzählen ihm seine Vorgesetzten wirklich die Wahrheit  und warum fühlt sich das Spiel so echt an?


,,Everlasting“ ist ein interessanter und vor allem amüsanter Zukunftsroman, der größtenteils in Berlin spielt. Der Roman sprüht nur so vor witzigen und gut umgesetzten Ideen. So zählt ein Quelle Katalog aus 1992 zu den Wichtigsten Dokumenten, um die damalige Zeit  besser  verstehen zu können. Sie wissen nicht was DSDS ist und haben für fremde und alte Begriffe extra ein digitales Wörterbuch erschaffen (mit Abbildungen).  Durch Roboter, Brain Buttons und Zweckpatnerschaft wird die Zukunft realistisch und interessant dargestellt. 2264 ist es in der  Gesellschaft zudem verpönt von sich in der ersten Person Singular zu sprechen. Jeder spricht von sich selbst in der dritten Person, dies soll verhindern, dass man sich selbst in den Vordergrund stellt und nicht zu ich bezogen wird. Das ,,Wir“ soll in den Vordergrund gestellt werden um das Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken.

Der Schreibstil von Holly Rahlens ist wortgewandt, fesselnd und temporeich, sodass dem Leser nie langweilig wird. Durch die Tagebucheinträge von Eliana lernt der Leser das Mädchen zusammen mit Finn kennen und die anschaulichen und lebendigen Beschreibungen erwecken die Protagonisten und die Welt zum leben.
Finn ist vor allem ein Nerd und verrückt nach der alten Welt. Er liebt es, andere mit verrückten Informationen zu bombardieren und lebt in seinem eigenen Wissen durchtränkten Universum.

Alles in allem hat mir ,,Everlasting“ überraschend gut gefallen. Finn ist ein super sympathischer Protagonist, der mir gleich ans Herz gewachsen ist. Die Autorin hat einen phantastischen Humor, sodass ich das ein oder andere Mal herzlich lachen musste.

Fünf von fünf Schafen


Kommentare:

  1. Wow haha, ich hätte nicht gedacht, das "Everlasting" so gut abschneidet ;)) Hatte nie viel Interesse für das Buch gepflegt. Doch jetzt sollte ich mir ml überlegen, es auf meine Liste zu setzen ;)) Sehr schöne Rezension!

    Lg,
    Müni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch positiv überrascht. Ich hab gar nicht so viel vom Buch erwartet aber ich fand das Cover so hübsch :-)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Mir hat dieses Buch auch sehr gut gefallen, aber mehr Aufmerksamkeit bekommt gerade dein Bild von Everlasting. Das Parfüm dort ist es das gleiche wie im Buch?

    Liebe Grüße

    Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, dass ist ein Parfüm von Dita von Teese. Ich finde es sieht so ähnlich aus,wie das vom Buch und fand es ganz witzig davon ein Foto zu machen.

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Es passt wirklich perfekt da hin.

    Liebe Grüße
    Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke^^
      Ahhh hab grade gesehen, dass ich dir noch gar nicht folge^^ du hast einen richtig tollen Blog :-)

      Löschen
    2. Oh danke das ist sehr lieb. Mein Blog ist auch noch sehr jung und ich wollte ja auch keine Werbung betreiben. :)

      Löschen
  4. Das Buch hab ich noch auf meinem SuB!

    LG, Gisela

    AntwortenLöschen